(Senior) Backend Entwickler (m/w/d) Schwer­punkt: .NET Amelie Stöhr 29. März 2022

(Senior) Backend Entwickler (m/w/d)
Schwer­punkt: .NET

Soft­ware­ent­wick­lung /
50% Remote / Berlin

WORUM GEHT ES

Werde Teil unseres Berliner eBei­hilfe-Teams und unter­stütze Deine Kolleg*innen bei der Entwick­lung einer Appli­ka­tion zum Einrei­chen von Beil­hil­fe­an­trägen und dem dazu­ge­hö­rigen Backend. Unser nächstes tech­no­lo­gi­sches Ziel ist die Trans­for­ma­tion unserer Soft­ware auf .NET Core. Hilfst Du uns dabei?

Du baust dabei mit an unseren GovTech-Lösungen der nächsten Genera­tion, die den Alltag von Millionen von Menschen einfa­cher machen. Unter­stütze uns bei der Umset­zung unserer Vision, den Staat fit für das 21. Jahr­hun­dert zu machen. Denn starke und funk­tio­nie­rende Insti­tu­tionen sind die Grund­lage einer funk­tio­nie­renden Demokratie.

Deine Aufgabe als Backend Entwickler

  • Du entwi­ckelst mit Deinen Kolleg*innen anspruchs­volle Soft­ware­lö­sungen für den öffent­li­chen Dienst und unter­stützt beim Aufbau und der Pflege unserer Entwick­lungs­um­ge­bung (CI/CD). Hierzu nutzen wir Azure DevOps und GIT zur Versionsverwaltung.
  • Du stimmst Dich dabei regel­mäßig mit dem Projekt­ma­nage­ment, unseren Archi­tekten sowie der internen Quali­täts­si­che­rung ab und unter­stützt das Anfor­de­rungs­ma­nage­ment in der Pflege unseres Product Backlogs.
  • Wir arbeiten je nach Projekt­aus­rich­tung nach agilen Vorge­hens­me­thoden (Scrum und Kanban). Daher gehören Aufwands­schät­zungen für neue Features und die Teil­nahme an agilen Ereig­nissen wie Sprint Review Meetings natür­lich auch zu Deinem Alltag.
  • Bei wich­tigen tech­ni­schen Entschei­dungen, stehst Du unseren Projektleiter*innen in der Kunden­kom­mu­ni­ka­tion zur Seite und hilfst dank Deiner Exper­tise auch bei der Entschei­dungs­fin­dung zur Umset­zung einer Lösung.

Was Du mitbringst

  • Nach Deinem Studium oder Deiner Ausbil­dung im IT Umfeld hast Du bereits mehr­jäh­rige Erfah­rungen im Bereich der Soft­ware­ent­wick­lung im .NET Umfeld gesam­melt, idea­ler­weise mit .NET Core.
  • Als Entwickler*in hast Du meis­tens in C# program­miert und bringst solide Daten­bank-Kennt­nisse (idea­ler­weise MS SQL Server, Oracle oder vergleich­bare Kennt­nisse) mit.
  • Wir legen großen Wert auf Qualität und orien­tieren uns an den Clean Code-Prin­zi­pien. Hierfür soll­test Du Verständnis und den rich­tigen Fokus mitbringen.
  • Dein Team über­zeugst Du außerdem durch Deine moti­vie­rende und proak­tive Arbeits­weise und bist bereit vom ersten Tag an direkt anzupacken.

Hiermit arbeiten wir

  • Frame­works & Tech­no­lo­gien: .NET Frame­work und bald nur noch .NET Core, ASP.NET Core, Entity Framework
  • Midd­le­ware: gRPC
  • Daten­banken: MS SQL Server, Oracle, PostgreSQL
  • Program­mier­sprache: C#, TypeScript
  • Patterns & Methoden: MVVM/MVC, Clean Code
  • CI/CD & Versi­ons­ver­wal­tung: Azure DevOps, Git
  • Tooling: Visual Studio, Rider, ReSharper

Bene­fits

Flexible Arbeitszeit 

Gute Verkehrsanbindung 

Home Office möglich 

Mitarbeiter-Events 

Coaching 

Betrieb­liche Altersvorsorge 

Essenszulage 

Mitarbeiterhandy 

Fortbildung 

Gesundheitsmaßnahmen 

Inter­esse an diesem Job?

Dann lass und raus­finden, ob wir zuein­ander passen. Entwi­ckel Deine tollen Ideen nicht länger für den Papier­korb, sondern für einen sinn­vollen Zweck.

Alter­nativ kannst Du uns die Bewer­bung auch an  bewerbung@sinc.de schicken.

Wenn noch Fragen offen sind, dann melde Dich gerne direkt bei Hatmane.
 
Wenn noch Fragen offen sind, dann melde Dich gerne direkt bei Hatmane.
Hatmane

Hatmane Berisha

Recrui­ting
hatmane.berisha@sinc.de
+49.611 95013262